Brennt Garage mit mehreren Fahrzeugen

Datum: 13. Dezember 2021 um 22:10
Alarmierungsart: DME
Dauer: 3 Stunden 50 Minuten
Einsatzart: FEUER_4
Einsatzort: Unna
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Feuerwehr Kamen, Feuerwehr Schwerte, Feuerwehr Unna


Einsatzbericht:

Der Fernmeldedienst Kreis Unna wurde am Montag, 13. Dezmeber 2021, um 22:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort „FEUER_4, brennt Garage mit mehreren Fahrzeugen“ nach Unna alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Die Lagerhalle, in der sich mehrere Fahrzeuge befanden, stand in Vollbrand. Die Brandbekämpfung wurde vor Ort über Stunden durch die Freiwillige Feuerwehr Unna mit mehreren Trupps unter schweren Atemschutz, sowie mit 2 Drehleitern durchgeführt. Die Nachlöscharbeiten gestalteten sich als sehr aufwendig. Der Fernmeldedienst Kreis Unna agierte vor Ort als Bindeglied zwischen Einsatzstelle und Kreisleitstelle und Übernahm die Kommunikation mit diversen Behörden. Nachdem das Feuer gegen 2 Uhr in der Nacht unter „Kontrolle“ gemeldet werden konnte, wurde der Einsatz für den Fernmeldedienst beendet. (MH)