MANV_2

Datum: 16. Februar 2018 
Alarmzeit: 23:23 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 1 Stunde 
Einsatzort: Kamen 
Fahrzeuge: GW-IuK, ELW 1, ELW 2 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Kamen 


Einsatzbericht:

Bereits am vergangenen Freitag wurde der Fernmeldedienst gegen 23:23 Uhr in die Stadt Kamen alarmiert.
Die dortige Feuerwehr wurde gegen kurz nach 23 Uhr zu einem Brand in den Stadtteil Südkamen gerufen.
Schon auf der Anfahrt der ersten Kräfte war eine deutliche Rauchentwicklung sichtbar.
Unverzüglich wurden alle Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kamen nachalarmiert.
Aufgrund des eingedrungenen Rauches in das Gebäude erfolgte eine Einsatzdisposition nach dem Stichwort ManV_2 und somit wurde auch unsere Einheit entsandt.
Vor Ort unterstützten wir mit dem ELW1 den LNA (Leitender NotArzt) und den OrgL (ORGanisatorischer Leiter Rettungsdienst) bei der Organisation von Patiententransporten.
Der ELW2 übernahm die Organisation des Bereitstellungsraumes für nachrückende Einheiten von Feuerwehr und Rettungsdienst und unterstützte unseren ELW1 bei der Transportorganisation.
Der Einsatz für den Fernmeldedienst Kreis Unna konnte nach ca. 1 Stunde beendet werden. (CL)

Foto: Feuerwehr Kamen