ABC-Alarm Unna

Datum: 2. Januar 2018 
Alarmzeit: 20:14 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 1 Stunde 16 Minuten 
Art: TH_ABC_2 
Einsatzort: Unna 
Fahrzeuge: GW-IuK, ELW 1, ELW 2 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Unna 


Einsatzbericht:

Am Dienstag den 02.01. wurde der Fernmeldedienst Kreis Unna zu seinem ersten Einsatz im Jahr 2018 alarmiert. Zusammen mit der Feuerwehr Unna wurden wir um 20:14 Uhr mit dem Stichwort „TH_ABC_2“ zu der Straße „Feuerdornweg“ alarmiert. Gemeldet wurde dort von der Polizei der Fund eines unbekannten Pulvers im Briefkasten von Anwohnern. Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Während die Feuerwehr Unna unter schweren Atemschutz das Pulver aus dem Briefkasten entfernte standen zahlreiche weitere Kräfte, darunter auch der Fernmeldedienst Kreis Unna, im Bereitstellungsraum. Durch polizeiliche Ermittlungsarbeit stellte sich schnell heraus, dass der Einsatz unmittelbar mit einem ähnlichen Einsatz aus dem Stadtgebiet Hamm zusammenhing. Da bereits im Stadtgebiet Hamm die Substanz als unbedenklich eingestuft wurde, wurde die Substanz durch die Kräfte unter Atemschutz in ein luftdichtes Behältnis verschlossen und der Kriminalpolizei zu weiteren polizeilichen Ermittlungen zur Verfügung gestellt. Während des Einsatzes wurde außerdem telefonischer Kontakt zu der Analytischen Task Force (kurz: ATF) in Dortmund hergestellt, um das Vorgehen abzustimmen.
Nach Abschluss der Maßnahmen war der Einsatz gegen 21.30 Uhr beendet und die Kräfte wurden aus dem Bereitstellungsraum entlassen. Der Fernmeldedienst Kreis Unna musste nicht tätig werden. (MH)